Kostenlose Erstberatung unter: +49 (0)8135 - 99 12 15

Service

Sehr geehrte Damen und Herren,
alte Fenster sind oft unzulänglich isoliert, technisch überholt und nach jahrelangem Gebrauch nicht mehr voll funktionsfähig.
Die Folge: Zugluft und Lärmbelastung können ungehindert in die Wohnung, der Brennstoffverbrauch und die Heizkosten steigen in unnötige Höhen. Klimaschutz und Energieeinsparung gehören zu den großen gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit.

Altbausanierung als entscheidener Energiegewinnfaktor
Dies gilt umso mehr, als im Althausbestand mit einem durchschnittlichen Energieverbrauch von 250 kWh pro m² und Jahr zu rechnen ist, während der aktuelle Neubaubestand mit einem Energieverbrauch zwischen 80 kWh pro m² und Jahr erstellt wird. Ca. 10 kWh entsprechen hierbei 1l Heizöl. Das heißt, mindestens 95% zu gewinnende Energie bzw. der verminderten CO2-Emissionen erzielt man bei der Sanierung von Fenster im Althausbestand.

Wer also heute an Umbau oder Renovierung denkt, sollte seine neuen Fenster nicht wahllos bei einer Firma kaufen. Mit FTW-Wagner geht der Fensteraustausch schnell, sauber und billig an Ihnen vorbei. Wir planen Ihre neuen Fenster (Holz / Holz-Alu und Kunststoff) maßgenau nach Ihren Wünschen. Im Altbau wahlweise als Einschubfenster oder im Austauschsystem. Lassen Sie sich von mir beraten: